l

Ut wisi enim ad minim veniam, quis laore nostrud exerci tation ulm hedi corper turet suscipit lobortis nisl ut

Recent Posts

    Sorry, no posts matched your criteria.

Außerhalb der Apotheken Öffnungszeiten - NOTFALL-Rind: +43 (0) 664 / 213 24 97 Öffnungszeiten Apotheke: Mo - Fr: 08:00 bis 16:00 Uhr
+43 (0)3182/ 4166 apotheke@dr-vet.at
8403 Lebring
Image Alt

Aktuelles

CORONA-VIRUS PANDEMIE

DR.VET RINDERWORKSHOP am 28.02.2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vormittag – Theorie und Diskussion zu folgenden Themen:

 

„Milchkuhrationen verstehen lernen – Rationsgestaltung und -überprüfung“

Vortragende: Prof. Dr. Katrin Mahlkow-Nerge (FH Kiel)

„TMR Audit – die Futteraufnahme erhöhen! So gelingt die perfekte TMR“

Vortragender: Dr. Peter Zieger (DiamondV)

 

Nachmittag – Praxisteil am Betrieb Haring-Weigl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


DR.VET RINDERTAG am 29.02.2020

Wir freuen uns sehr, dass wir auch heuer wieder so viele interessierte Teilnehmer bei unserem DR.VET Rindertag begrüßen durften.

Über folgende Themen wurde informiert:

 

„Kälberfütterung – worauf kommt es an?“
Vortrag: Prof. Dr. Katrin Mahlkow-Nerge (FH Kiel)

„Impfungen – Möglichkeiten und Grenzen“
Vortrag: Dr. med. vet. Frederike Böhm (Hipra)

„Gesundheit beginnt von innen – der Darm entscheidet“
Vortrag: Dr. Peter Zieger (DiamondV)

 

Im Anschluss gab es auch Platz für regen Informations- und Erfahrungsaustausch beim gemeinsamen Mittagessen!

 

DR VET – RINDERNEWS September 2020

 

Themen:

Der richtige Umgang mit festliegenden Kühen
(von Mag. Silvana Klammer – DR VET – Die Tierärzte OG)

Ad libitum Tränke
(von Mag. Silvana Klammer – DR VET – Die Tierärzte OG)

Trockenstellen – ein kurzes Update
(von Mag. Andreas Gödri – DR VET – Die Tierärzte OG)

 

Zeitschrift „September 2020“ lesen

Praktikantenfeedback:

Im März 2017 war Alicia Pichlmeier, Studentin der LMU München als Praktikantin bei uns. Ihre Eindrücke und Erfahrungen hat sie auf www.VETS4VIEH.de geschildert.

… einfach hier nachlesen!

Wir wünschen Alicia viel Erfolg für die weitere Ausbildung.

… unsere Kunden auf Erfolgskurs…

Der Bundesreservesieg (mittlere Kühe) bei der Bundesfleckviehschau 2017 in Maishofen ging in die Steiermark mit BRUNI vom Betrieb Eichberger. Einen Gruppensieg bei den Jungkühen errang ZOEY vom Betrieb Grasser und und einen dritten Platz – auch bei einer Jungkuhgruppe – konnte die Kuh PUNIKA vom Betrieb Moitzi für sich verbuchen.

Gratulation vom DR. VET – Team!

Knowhow – Transfer für Rinderhalter 2017

 

Workshop und Rinderfachtag

Auch heuer war wieder Weiterbildung angesagt. Am 10. Februar gab es einen ganztägigen Workshop für Milchviehbetriebe unter dem Motto „Effektiv, innovativ und leistungsstark“ waren Arbeitsorganisation und RDV4M als effizientes Managementtool die zentralen Themen. Gleich am 11. Februar beim DR-VET-Rinderfachtag ging es um Eutersanierung, Zitzenbelastung, Parasiten und Q-Fieber.

So an die 200 interessierte Landwirte waren aktiv dabei. Wir bedanken uns auch bei unseren Sponsoren, die diesen hochkarätigen Wissenstransfer erst möglich machten.

zu den Unterlagen des Rinderfachtages 2017:

Vortragender: Dr. Walter Peinhopf, Dr. VET – Die Tierärzte

Vortragende: Mag. Theresa Vierbauch, Dr. VET – Die Tierärzte

Vortragender: Jochen Perr, Ceva Tiergesundheit GmbH

„Ein Schmarotzer kommt selten allein – Die häufigsten Parasitosen

des Rindes und ihre Bekämpfungsmaßnahmen“

Vortragende: Dr. Isabella Prunner, Dr. VET – Die Tierärzte
Bitte bei Interesse an diesem Vortrag bitte wir um eine kurze Nachricht an manfred.kampusch@dr-vet.at – DANKE!

Team
MEHR INFOS
Leistungen
MEHR INFOS
Informationen
MEHR INFOS